Zurück zum Blog

Schluss mit Snoozing! Die verrücktesten Wecker Apps [Nr. 1-9 sind kreativ]

Schlafen ist wundervoll. Davon sind wir bei Yumeko zutiefst überzeugt. Und gerade deshalb sollten entspannte Nächte keineswegs in einem angespannten Verhältnis zu Ihrem Wecker enden… wir haben die besten Wecker Apps gefunden, mit denen Sie sich wachwinken und wachpuzzlen können.

1. Wakie – The Social Alarm Clock

Unser Gehirn wacht schneller auf, wenn wir reden müssen. Und wir starten anders in den Tag, wenn morgens jemand für uns singt oder einen Witz erzählt…dafür gibt es Wakie. Als Teil der ‚Community of people waking people‘ stellen Sie den Wecker mit der Uhrzeit, zu der Sie ein beliebiger anderer Nutzer der App am nächsten Morgen anrufen und aufwecken wird.

 

2. Winke Wecker

Kein blindes Herumfahren nach dem Handy und unkoordiniertes Schlagen nach der Schlummertaste mehr. Mittels Motion Control-Technologie erfasst diese App Bewegungen. Der sanfte Alarm lässt sich ganz einfach auswinken.

 

3. Freaky Alarm Clock

Ideal für Spezialisten, die auch im Halbschlaf keine Hemmung haben, 32780 mal die Schlummertaste zu drücken: Diese teuflische App gibt erst Ruhe, wenn verschiedene logische oder mathematische Aufgaben gelöst werden. Extrem wirkungsvoll dank der blockierten Lautstärketasten des Handys.

4. Sleep If You Can

Wer mathematische Probleme im Schlaf löst steigt mit Sleep If You Can auf zum nächsten Level. Um den Alarm auszuschalten muss ein mit dem Handy vorher bestimmtes Foto nochmals aufgenommen werden. Übrigens auch gut geeignet für lustige Streiche am Morgen…

5. Wake ’n Shake

Schütteln Sie sich wach! Mit der Wake ’n Shake-App starten Sie so aktiv wie noch nie in den Tag. Mit 16 verschiedenen Shake-Levels werden selbst hartgesottene Tiefschläfer erbarmungslos aus den Träumen gerüttelt.

 

6. Sprechender Wecker

Manch Zeitgenosse ist vor Einnahme von Kaffee unfähig zur Aufnahme von Informationen. In diesen Fällen gilt: je orientierungsloser beim Aufwachen, desto größer die Rettung, wenn Sie diese App morgens über aufziehende Regenwolken und wichtige Familiengeburtstage informiert.

 

7. SpinMe

Aufwachen ist für Anfänger. Mit Aufstehen siehts da schon anders aus…was ist mit Aufstehen und Drehen? Dieser Alarm geht aus, wenn Sie aufstehen und sich mit dem Smartphone in der Hand zweimal um die eigene Achse drehen. Mogeln verboten: Allein das Handy zu drehen hilft nicht weiter.

8. Pavlov Shock Clock

Keine der bisherigen Wecker Apps bringt Sie aus Ihrem ultimativ weichen Bett? Sie haben jede Hoffnung auf eine regelmäßige Morgenroutine aufgegeben? Das ist die Lösung: Zuerst vibriert es behutsam… dann beginnt es zu piepsen…wird lauter, macht Sie kirre… – und ZAP! Elektroschock. Vorbei die täglichen 45 Minuten Snoozen, ab jetzt brauchen Sie zum Aufstehen 45 Sekunden .

 

 

9. Barisieur: Der Wecker, der Kaffee kocht

Zugegebenermaßen keine App, aber eine geniale Idee. Der Barisieur verwandelt Aufwachen zu jeder Uhrzeit in ein Erlebnis mit allen Sinnen. Das Brodeln des Wassers anstatt schriller Alarmtöne, der Duft von frisch gekochtem Tee oder fairem Kaffee in der Nase und ein Heißgetränk in der Hand, ohne das Bett verlassen zu müssen.

Wecker Apps

 

Mit diesen Wecker Apps finden garantiert auch überzeugte Omnischläfer den Weg aus den Federn. Und am Abend ist der Genuss nach einem erfolgreichen Tag dann umso größer, wenn es wieder heißt: Schlafend die Welt verändern. Mit der schönen, ökologischen Kollektion von Yumeko.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.