Cookies

Yumeko verwendet Cookies. Wir dürfen diese nur mit Ihrer Erlaubnis platzieren. Durch das Platzieren von Cookies können wir Ihren Besuch auf unserer Website noch einfacher und persönlicher gestalten. Durch Klicken auf "Zustimmen" stimmen Sie dem Platzieren von Cookies zu. Über "Ändern" können Sie bestimmen, welche Cookies Sie zulassen oder nicht.

Welchen Impact konnten wir 2019 verbuchen?

Heute veröffentlichen wir unseren Impact Report 2019. Das war ein Jahr, in dem wir mit Yumeko unseren positiven Einfluss auf die Gesellschaft stark erhöht haben.

Dem Indikator unseres derzeitigen ökonomischen Systems, dem Bruttosozialprodukt, fehlen zwei wesentliche Elemente; nämlich unsere Umwelt (environment) und die gegenseitige Fürsorge (caring). Die Kosten und Gewinne dieser Elemente sind Faktoren, die schwierig zu messen, aber wesentliche Elemente einer gesunden Gesellschaft sind. Bei Yumeko sind gerade diese zwei Elemente ein wichtiger Leitfaden; unsere Vision einer neuen ökonomischen Ordnung. Auch die kommenden Jahre bleibt es unsere Mission, schlafend die Welt zu verändern, woran wir in Amsterdam mittlerweile mit fast 20 Menschen hart arbeiten.

Wir machen bei Fast-Fashion-Trends nicht mit, sondern fokussieren uns auf den Aufbau einer permanenten Kollektion bedeutungsvoller Produkte. Jedes Teil ist Besipiel einer zeitlosen Fachkompetenz von hoher Qualität, ohne für Umwelt, Mensch und Tier Kompromisse einzugehen.

“Wir kennen unsere Produktionsketten bis zur Quelle”

All unsere Produkte sind aus den schönsten natürlichen Materialien, durch verantwortungsvolle Produzenten und Produktionsketten gefertigt. Wir sind sehr stolz darauf, dass unsere Produktionsketten transparent sind, wobei wir uns vor allem Ethik auf die Fahnen geschrieben haben. Jedes Teil hat eine Geschichte und einen positiven Einfluss auf die Gesellschaft, in der es hergestellt wurde. Wir kennen unsere Produktionsketten bis zur Quelle. Durch den Fokus auf die Umwelt und die gegenseitige Fürsorge können wir Produkte herstellen, mit denen Sie tatsächlich schlafend die Welt verändern können.

Wir stehen auf der Kreuzung zu einer neuen ökonomischen Ordnung. Wir hoffen, dass die Coronakrise, in der wir uns momentan befinden, auch zu etwas Positivem führt und für ein „moralisches Reset“ der Ökonomie und Gesellschaft sorgt. Verantwortungsvoller Konsum und intermenschliche Ethik und Solidarität. Hoffnung.

Möchten Sie gerne den ganzen Impact Report lesen? Klicken Sie dafür einfach auf den Link!

Rob van den Dool

Founder & CEO