Cookies

Yumeko verwendet Cookies. Wir dürfen diese nur mit Ihrer Erlaubnis platzieren. Durch das Platzieren von Cookies können wir Ihren Besuch auf unserer Website noch einfacher und persönlicher gestalten. Durch Klicken auf "Zustimmen" stimmen Sie dem Platzieren von Cookies zu. Über "Ändern" können Sie bestimmen, welche Cookies Sie zulassen oder nicht.

WARUM UNS DIE SONNE GLÜCKLICH MACHT

Viele Momente sind direkt etwas schöner, wenn die Sonne scheint. Nicht umsonst reden wir häufig von einer Winterdepression, wenn die Sonne sich seltener und kürzer zeigt. Aber hat die Sonne wirklich einen positiven Einfluss auf unsere Stimmung? Wir haben für Sie Informationen herausgesucht.

DAS GLÜCKSHORMON SEROTONIN
Kennen Sie das Hormon Serotonin? Dieses Hormon wird auch Glückshormon genannt, weil es den Schlaf fördert, Depressionen entgegenwirkt und Angst nimmt. Es ist also wichtig, dass es davon keinen Mangel im Körper gibt. Sonnenlicht fördert die Bildung von Serotonin. Im Frühling und Sommer gibt es mehr Sonne und bildet der Körper somit auch mehr Serotonin. Das ist einer der Gründe, warum wir in diesen Zeiten besser drauf sind. Im Herbst und Winter bilden Sie dieses Hormon nicht so schnell, weil schlicht und ergreifend weniger Sonne scheint. Laufen Sie also eine Runde extra um den Block, gehen Sie in der Pause kurz nach draußen und gehen Sie Aktivitäten in der Natur nach. So sammeln Sie doch noch extra Sonnenlicht und bilden mehr Serotonin.

DIE KRAFT VAN VITAMIN D
Sonnenlicht auf der Haut bringt den Körper dazu, selbst Vitamin D zu bilden. Durch10 Minuten im Sonnenlicht wird schon 100 Mal so viel Vitamin D gebildet, wie innerhalb eines Tages durch Nahrung aufgenommen wird. Vitamin D ist gut für den Aufbau von Muskeln, starke Knochen und Zähne und gibt Ihrem Immunsystem einen Boost.

HOLEN SIE MEHR AUS IHREM TAG RAUS
Wenn es an einem Tag mehr Sonnenlicht gibt, wirken die Tage länger und holen Sie meistens mehr aus dem Tag raus. So fühlen Sie sich im Frühling und Sommer oft produktiver, fitter und dadurch glücklicher. Außerdem gehen Sie nicht im Dunkeln zur Arbeit, um im Dunkeln wieder nach Hause zu kommen. Dadurch nehmen Sie mehr Sonnenlicht auf und das hat wiederum etwas mit Vitamin D und Serotonin zu tun.

Die Sonne hat leider auch eine dunkle Seite. So kann sie Hautkrebs verursachen und werden jedes Jahr mehr Menschen mit dieser üblen Krankheit verzeichnet. Seien Sie also vernünftig und gehen Sie immer geschützt und nicht zu lange in die Sonne. Außerdem ist auch guter Schlaf sehr wichtig für Ihre Stimmung. Wenn Sie sich zudem für die sonnigen Gelbtöne van Yumeko entscheiden, kann Ihrer Stimmung nichts mehr passieren!