Yumeko.de verwendet Cookies.Schließen
Mix and Match für die schönsten Resultate

Sie können ganz verschiedene Stile für Ihr Schlafzimmer wählen. Von der romantischen Atmosphäre, einem straffen Stil, Industrial oder sogar klassisch. Nenn Sie uns einfach einen! Aber wussten Sie, dass die Farbe Ihrer Bettwäsche hierbei auch eine große Rolle spielt? Erfahren Sie in unserem letzten Blog, wie Sie die perfekte Farbe für Ihr Schlafzimmer auswählen.

Farben haben nämlich alle ihre eigene Bedeutung. Weiß wird zum Beispiel oft mit Ruhe und Sicherheit assoziiert, wobei blau von vielen Menschen mit Entspannung und auch Kälte in Zusammenhang gebracht wird. Aus eigener Erfahren wissen wir, dass das Kombinieren von Farben gut funktioniert, sofern die Farben gut zusammen passen. Das bedeutet, dass sie ähnlich und keine Gegenfarben sein müssen. Es funktioniert auch gut Ton auf Ton zu kombinieren. Es handelt sich um verschiedene Töne, wie Hell und Dunkel, derselben Farbe.

Geschmäcker sind natürlich unterschiedlich. Darum geben wir nur die Basistipps zum Kombinieren von Farben. Sie können es so verrückt gestalten, wie Sie wünschen ;-).

Pastellfarben passen sehr gut zum Schlafzimmer. Da diese Farben warm und sanft sind, können beinahe alle Pastellfarben kombiniert werden. Aber auch grüne Farben, wie unser Jade Green und Misty Green, können super gematched werden. Wenn Sie dunklere Farben im Schlafzimmer präferieren, können wir Ihnen empfehlen, unsere Farben Dark Grey und Misty Grey zu kombinieren.

Außerdem bringen natürlich Töne einen abenteuerlichen und doch soliden Touch in das Schlafzimmer. Nicht umsonst haben wir unsere Leinenkollektion auf Naturfarben basiert. Unser Pure White passt perfekt zu anderen Farben unserer Leinenkollektion. Oder was halten Sie von unterschiedlichen Farben für das Spannbettlaken und die Bettbezüge? Das Kombinieren unserer Farben und Mixen unserer Produkte ist endlos!

Auch außerhalb des Schlafzimmers können Sie Mixen und Matchen. Wir bieten nämlich auch unsere schön weichen Bademäntel in verschiedenen Farben an. Matchend am Frühstückstisch mit denselben Bademänteln oder lieber ton sur ton?

Machen Sie Ihr Schlafzimmer sommerreif!

Der Sommer steht vor der Tür und das bedeutet, dicke Winterbettdecken und Plaids können in den Schrank gepackt werden. Es ist wieder Zeit für leichte und luftige Stoffe! Yumeko präsentiert Ihnen eine Reihe der Sommer Essentials.

Zunächst wäre es schön, die dunkleren Farben gegen sinnliche Sommerfarben einzutauschen. Viele Menschen bevorzugen frische und helle Farbtöne im Sommer. Wie zum Beispiel Puder- oder Pastelltöne. Ihr Schlafzimmer erhält dadurch sofort eine sommerliche Ausstrahlung. Entscheiden Sie sich für luftige Leinenstoffe oder knisternden Perkal und kombinieren Sie unsere verschiedenen Farben!

Natürlich darf hier eine schöne Sommerbettdecke nicht fehlen. Wenn Sie Ihre Winterdecke durch eine Sommerdecke ersetzen, schlafen Sie gleich besser. Wenn Ihre Körpertemperatur nämlich niedrig bleibt, benötigt der Körper nicht so viel Energie um in Gang zu kommen. Und Sie haben es schon erraten, bei einer hohen Temperatur ist es genau andersherum. Zu viel Wärme hat also einen negativen Einfluss auf Ihren Schlaf. Yumeko bietet ein breites Sortiment an Sommerdecken. Wir bieten zum Beispiel Sommerdecken aus Wolle und Daunen, aber auch aus pflanzenartigen Stoffen wie Lyocell und Kapok.

Wenn Sie eine Sommerdecke noch zu warm finden, ist ein Laken eine gute Alternative. Wenn Sie unter einem Laken liegen, bleiben Sie kühl und sind trotzdem bedeckt. Ein Leinenlaken ist eine gute Option für Menschen, die viel schwitzen und sich während des Schlafes mehr bewegen. Leinen absorbiert nämlich extrem gut: Leinen kann bis zu 20 % des Eigengewichts an Feuchtigkeit aufnehmen ohne sich klamm anzufühlen.

Werden Sie oft durch das Sonnenlicht geweckt? Unsere komfortable Schlafmaske aus biologischer und Fairtrade Jersey Baumwolle sorgt dafür, dass Sie keine Last mit dem Licht bekommen, sodass Sie länger und tiefer schlafen können. Auch im Flugzeug praktisch!

Auf welches Sommer Essential können Sie im Schlafzimmer absolut nicht verzichten?

Was schön ist, soll schön bleiben

Für unsere Bettwäsche und Badtextilien verwenden wir nur die besten Materialien, damit sie sich nicht nur wunderbar weich anfühlen, sondern Sie auch besonders lange Freude daran haben. Was können Sie selbst dafür tun, dass die Stoffe möglichst lange schön bleiben? Hier geben wir Ihnen einige Tipps.

Im Bett gekleckert? Alle Arten von Flecken müssen auf unterschiedliche Art und Weise behandelt werden. Auch die Vorbehandlung ist dabei sehr wichtig. Die Flecken können beispielsweise mit Gallseife bearbeitet werden, bevor die Wäsche in der Waschmaschine gewaschen wird. Gallseife ist ein echtes Allroundtalent in der Fleckenbehandlung, das sich schon sehr lange verdient macht. Damit haben auch unsere Großeltern schon gewaschen! Die Seife kann auf verschiedenen Fleckenarten angebracht werden, nur nicht auf hartnäckigen Flecken wie Beerenflecken. Lassen Sie die Seife eine viertel Stunde lang einwirken und waschen Sie die Wäsche anschließend mit dem Fleckenprogramm Ihrer Waschmaschine. Bei hartnäckigen Flecken können Sie kochendes Wasser verwenden. Gießen Sie einfach so lange kochendes Wasser auf den Fleck, bis dieser verschwindet.

Sie möchten Ihre weiße Bettwäsche länger weiß halten? Wir empfehlen, unsere Bettwäsche bei 30 oder 40 Grad zu waschen. Außer dem weißen Velvet Flanell kann die Bettwäsche natürlich auch bei 60 Grad gewaschen werden, das muss jedoch keineswegs sein. Eine schonende Wäsche sorgt dafür, dass Qualität und Farbe besser erhalten bleiben und ist natürlich auch besser für die Umwelt! Am liebsten verwenden wir Waschmittel, das zu 100 % biologisch abbaubar ist.

Nach dem Waschen hängen wir unsere Bettwäsche am liebsten draußen in der Sonne auf. Das ist gut für die Umwelt, bringt jedoch auch weitere Vorteile mit sich. Wussten Sie schon, dass die Sonne als natürliches Bleichmittel fungiert? So können Sie sich länger an perlweißer Bettwäsche erfreuen. Außerdem geht natürlich nichts über knisternde, frisch gewaschene Laken, die nach Sommerluft duften.

Eine gute Nachtruhe ist natürlich nicht allein durch frisch gewaschene Bettwäsche gewährleistet. Auch das Material beeinflusst unseren Schlaf und den Erhalt der Qualität. Wenn Sie im Sommer unter einer zu warmen Decke liegen, schwitzen Sie schneller und schlafen eher unruhig, was sich wiederum auf die Qualität der Bettwäsche niederschlägt. Daher ist es sehr wichtig, für jede Jahreszeit den richtigen Stoff und/oder die richtige Bettdecke auszuwählen! Unsere Leinenkollektion zum Beispiel eignet sich perfekt für sowohl Sommer als auch Winter und unsere Flanell-Kollektion hält Sie im Winter warm. Auch gute Sommer- und Winterdecken finden Sie bei Yumeko. So sind Sie immer gut vorbereitet und genießen hoffentlich eine angenehme Nachtruhe!

Bei Flecken auf der Matratze können Sie eine einfache Seifenlauge mit kaltem Wasser verwenden, um die Matratze abzutupfen. Stellen Sie die Matratze danach auf die Seite und verwenden Sie so wenig Wasser wie möglich. So kann sie schneller trocknen und Sie können schon abends wieder in einem frischen Bett liegen!

Wegwerfen? Eine Schande!

Yumeko ist davon überzeugt, dass wir uns als Gesellschaft in Richtung einer Kreislaufwirtschaft entwickeln müssen, worin Materialien von hoher Qualität für einen besseren Zweck wiederverwendet werden, als auf einer Mülldeponie oder Müllverbrennungsanlage zu enden. Yumeko glaubt, dass dies einen wichtigen Beitrag zur Nachhaltigkeit der Gesellschaft liefert. Die Produktentwicklung ist bei Yumeko daher auf recycelte oder upgecycelte Materialien ausgerichtet.

Yumeko hat sich zum Ziel gesetzt in den nächsten Jahren eine umfangreiche, zirkuläre Kollektion unter dem Namen ‘ReNew’, welche komplett aus recycelten Materialien hergestellt ist, zu entwerfen. Wir möchten den Weg zu einem 100% zirkulären Schlafzimmer ebnen. Außerdem möchte Yumeko seinen Kunden beim Recyceln von Produkten und Materialien, welche wiederverwendet werden können, helfen. Auf diesem Weg werden die ersten Schritte in Richtung einer Kreislaufwirtschaft gemacht.

Recycelte Daunen in Bettdecken und Kissen

In 2018 lancierte Yumeko – als Erstes in den Niederlanden – die ReNew Kollektion, Bettdecken und Kissen aus recycelten Daunen. Das ist eine wegweisende Entwicklung auf dem Markt, welche die nachhaltige Produktentwicklung bei Yumeko und hoffentlich bei Kollegen fördert und auch den Konsumenten eine neue, nachhaltige Alternative für das Schlafzimmer bietet. Die Kissen und Bettdecken aus der ReNew-Kollektion sind mit 100% wiederverwendeten Daunen und Federn, sowohl von Enten als auch von Gänsen, gefüllt. Die Daunen werden an unterschiedlichen Standorten in Europa gesammelt und im Anschluss an eine strenge Qualitätskontrolle werden die verwendbaren Daunen (und Federn) wieder in vollwertigen Kissen und Bettdecken verarbeitet. Oftmals können bis zu 80% der Daunen und Federn wieder neu verwendet werden. Der Rest wird verwendet, um Kompost mit wertvollen Mineralien herzustellen, womit landwirtschaftliche Nutzfläche genährt werden kann. Käufer der ReNew Produkte können ihre alten Daunendecken und/oder -kissen bei Yumeko gratis zum Recyceln abgeben.

Recycelter Garn in Decken und Plaids

Vergangenes Jahr nahm Yumeko zwei neue Plaids, hergestellt aus 100% recyceltem Denim, PET und Elastan aus aussortierter und alter Kleidung, in ihre Kollektion auf. Die Garne, die hieraus gesponnen wurden, wurden zu besonderen und schönen Plaids verarbeitet. Yumekos niederländischer Partner Loop-a-Life entwickelte dieses Produkt.


>> RENEW KOLLEKTION

Laken... wann werden die noch gebraucht?

Die meisten Menschen haben ihre Decken und Laken gegen ein Deckbett getauscht. Ein Spannbettlaken und ein Überzugs-Set und fertig sind Sie! Also wann werden Laken eigentlich noch benötigt? Bei Yumeko lieben wir Laken und hier sind die Gründe dafür:

1. Einfacher und schneller zu reinigen

Ein Laken unter Ihrer Bettdecke spart wieder einen Waschgang für Ihren Spannbettbezug. Seltener waschen und eine leerere Waschtrommel. Und doch ein frisches Gefühl.

2. An warmen Tagen herrlich schlafen

An schwülen Sommertagen ist eine Bettdecke meist viel zu warm. Trotzdem wollen die meisten Menschen gerne unter einer Decke liegen. Ein Laken bietet eine super Alternative. Leinen verfügt über einzigartige Eigenschaften, die das Schlafen während warmen Nächten angenehmer macht. Leinen kühlt und verfügt über ein hohes Absorptionsvermögen. Es kann bis zu 20% seines Eigengewichts an Feuchtigkeit aufnehmen ohne sich klamm anzufühlen.

3. Farbakzente hinzufügen

Ein Laken in einer kontrastierenden oder fröhlichen Farbe verleiht Ihrem vorhandenen Überzug einen schönen Farbakzent. Budget-Tipp für einen tollen Effekt.

4. Mit in den Urlaub

Ein bisschen abhängig von Ihren Urlaubsplänen, kann es praktisch sein, ein Set mit Laken mit zu nehmen. Nicht alle Unterkünfte reinigen Ihr Bettzeug während Ihres Aufenthalts. Und… ein Set Laken nimmt nicht viel Platz in Anspruch.

5. Tischdecke

Ein neues, weißes Leinen Laken kann auch toll als luxuriöse Tischdecke verwendet werden. Multifunktional!



Unsere Laken
werden aus qualitativ hochwertigster Baumwolle gefertigt. Herrlich weich und außerdem noch 100% Fairtrade. Die Baumwolle wird biologisch von Kleinbauern in Indien angebaut. Die Landwirte arbeiten sauber und sicher und erhalten dafür einen ehrlichen Preis. Schlafen Sie gut!

Blog

Wir sind an Werktagen von 10:00 - 18:00 Uhr für Sie erreichbar.